Landtagsnachlese in Grimmen und Bergen

Am 6. Juli 2015 führte Dr. André Brie, vormittags in Grimmen und nachmittags in Bergen, eine Landtagsnachlese durch.
Schwerpunkte in der Diskussion waren der Volksentscheid über die Gerichtsstrukturreform, Breitbandinfrastruktur, Antworten auf die große Anfrage der LINKEN zum 20. Jahrestag der Landesverfassung Mecklenburg-Vorpommern, Auswirkungen des Poststreikes, Fragen zur Berufsausbildung, zum Schulessen für alle Schüler an allen Schulen, zur Arbeitsmarktpolitik in Bund und Land für die Integration von Langzeitarbeitslosen, zur strategischen Ausrichtung der Kindertagesförderung in Mecklenburg-Vorpommern.
Gern beantwortete Dr. Brie auch Fragen zur Entwicklung in Griechenland und der Ukraine, zur Gysi-Nachfolge, Rolle der LINKEN als Friedenspartei und zu einer rot-rot-grünen Regierung auf Bundesebene. Dabei erhielt er tatkräftige Unterstützung von Kerstin Kassner, MdB, die gerade von einer Bundestagssitzung zurück kam.