Beiträge

André Brie

Raus aus dem eigenen Saft, raus aus dem Papier, raus aus dem Kommerz, ran an die Menschen!

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wie viele Male ich im vergangenen Vierteljahrhundert in Bernburg sprechen und diskutieren durfte, weiß ich nicht, aber Friedrich hat ja eine gute Statistik. Es ist heute erst…
Dr. André Brie zu Gast bei Senioren in Prora

Zu Gast bei Senioren

In der Begegnungsstätte der Volkssolidarität Prora las Dr. André Brie, Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Fraktion DIE LINKE, aus seinem Buch „Frieden Kriegt man nicht“. Es beinhaltet Berichte über seine Reisen in Kriegs-…

Europa-Friedensforum

Statt der Konfrontations- und Sanktionspolitik liege ein freundschaftliches, kooperatives Verhältnis zu Russland im Interesse nicht nur Deutschlands, sondern ganz Westeuropas! Ribnitz-Damgarten. Das angesichts der zunehmenden Kriegsgefahr…
André Brie

20 Jahre nach Maastricht. Wo steht die Europäische Union heute?

Vortrag am 10. Oktober 2013  auf dem 17. Potsdamer Kolloquium zur Außenpolitik: „20 Jahre nach den Verträgen von Maastricht – Die Europäische Union in der Krise?“ Bevor ich über mein Thema rede, möchte ich unterstreichen, dass ich…
André Brie

Europäische Union an Scheideweg: Desintegration oder radikale Veränderung und Vertiefung der Integration

Vortrag an der Konferenz der Zentralhochschule der KP Chinas und der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Peking am 19. Juni 2013 1 „Die EU in der Krise“ heißt eine Veröffentlichung der Forschungsgruppe „Staatsprojekt Europa“.[i] Nach einer…