Karl meets Albert-Büste

Karl meets Albert

Als Albert Einstein an einem seiner Geburtstage lange fotografiert wurde, steckte er seine Zunge aus. Es wurde das berühmteste Bild von ihm. 28 Jahre nachdem Karl Marx geistig, politisch und wissenschaftlich tot erklärt wurde, könnte er…
André Brie

Neue Reformation aus Wittenberg?

Natürlich würde ich auch gern über die Thesen „Gemeinsam wider die Herrschaft der Finanzmärkte über Demokratie, Gesellschaften, Europa und die globalen Verhältnisse. 95 Thesen und 95 Unterschriften. Zeit für eine neue Reformation“…
Dr. Gregor Gysi und Frieder Otto "schlagen" die modernen 95 Thesen an die Schaufenster der Deutschen Bank-Filiale in Wittenberg (Foto: Hanno Harnisch)

Erneut eine Reformation aus Wittenberg

Fast vier Jahre hatte ich darüber nachgedacht, was in unserer Gesellschaft los ist. Nein, es ging mir nicht um gesellschaftliche Forderungen. Die sind vorhanden. In einem Artikel von Professor Wolfgang Merkel in der FAZ („Krise? Krise!“)…
André Brie

Abschied vom «Disput»

Lieber Stefan, wie man so meint, es ist alles gesagt, nur nicht von allen. Das einzige, das ich nun tun kann, ist sehr persönlich zu werden. Du hast ja vor ein paar Wochen gedacht, dass Du meine letzte Kolumne für Deinen „Disput“…
André Brie

Krise? Krise!

Mit dieser Überschrift veröffentlichte Professor Wolfgang Merkel vor mehr als drei Jahren einen ganzseitigen Artikel in der „FAZ“. Er schrieb davon, dass wir in Deutschland auf dem Weg zur Zwei-Drittel- oder der halbierten Demokratie seien.…
André Brie

Raus aus dem eigenen Saft, raus aus dem Papier, raus aus dem Kommerz, ran an die Menschen!

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wie viele Male ich im vergangenen Vierteljahrhundert in Bernburg sprechen und diskutieren durfte, weiß ich nicht, aber Friedrich hat ja eine gute Statistik. Es ist heute erst…
André Brie

Hoffnung machen!

Reden wir Klartext. „Hoffen auf Hoffnung“ überschrieb der Chefredakteur des „Neuen Deutschland“ seinen Beitrag über die Wahlstrategie der Partei Die Linke. Sprechen wir lieber nicht über das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern,…
Weltfriedenstag 2016 in Bergen

Weltfriedenstag 2016 in Bergen

,
Aus Anlass des heutigen Weltfriedenstags fand heute eine Gedenkveranstaltung am Bergener Mahnmal für die gefallenen sowjetischen Soldaten des Zweiten Weltkriegs statt. Zu den Anwesenden sprach Dr. André Brie, Landtagsmitglied der LINKEN. Ausgehend…
André Brie

Profiteur und Ursache wirtschaftlicher Differenzen

Thank you mister chair, dear colleagues, Arbeitnehmerfreizügigkeit ist nicht nur eine der vier europäischen Freiheiten. Wie Frau Kramme betont hat, sehe auch ich sie als eine, die Menschen der europäischen Integration besonders nahe bringt.…
André Brie

Nachhaltige Entwicklung der Ostseeregion

Thank you mister chair, dear colleagues, ich danke für die interessanten Vorträge zum Thema „Zusammenarbeit in der Ostseeregion“. Ganz besonders aufmerksam habe ich die Vorstellung der Agenda „Baltic 2030“ verfolgt, mit der eine…
André Brie

Diese Abschreckungsstrategie ist der falsche Weg

„Unser Koordinator, Kollege Kallweit, leitete unsere Sitzung heute Morgen damit ein, dass Gorbatschows Forderung nach einem gemeinsamen Haus Europa heute eine Realität sei. Unsere gesamte Diskussion, ob durch die russischen oder die deutschen…

„A Capella“ erhält ihren Platz

,
Am 28. Juni 2016 pflanzte der Landtagsabgeordnete MV, Dr. André Brie seine  gesponsorte Rose „A Capella“, unter fachlicher Anleitung des „Rosendoktor’s“ Herr Prill und Mitgliedern seines Helferkreises vom Förderverein „Residenzstadt…