André Brie

Revolutionen in Abgründe

Schon 1991 forderte der Club of Rome „Die erste globale Revolution“. Natürlich meinte er es völlig anders. Doch wenn man Medien, Politikerinnen und Politikern vieler westlicher Parteien folgen mag, könnte man Glauben entwickeln, dass…
André Brie

Abwege statt Auswege

Von den öffentlichen, politischen und medialen Begeisterungen über den „arabischen Frühling“ und die „Revolutionen“ scheint nicht mehr viel übriggeblieben zu sein. Der neue Präsident Ägyptens wird inzwischen gern als neuer Pharao…
André Brie

»Es geht um nicht weniger als um unsere Toleranz«

Rede auf dem Jüdischen Friedhof von Lübz zur Gedenkveranstaltung des Reichsprogroms von 1938   Liebe Lübzerinnen und Lübzer, liebe Freundinnen und Freunde, Danke, dass Sie heute auf diesen jüdischen Friedhof gekommen sind. Es ist…
André Brie

Gespräche in Saßnitz

Pressemitteilung des Wahlkreisbüros Am 15.10.2012 war das Mitglied des Landtages MV, Dr. Andre` Brie, Fraktion die Linke auf Rügen unterwegs. Er besuchte den Fährhafen Sassnitz – Mukran. Gesprächspartner waren der Direktor, Herr Harm…

»Wesentliche Aspekte des inneren Kräfteverhältnisses in Afghanistan«

,
Beitrag im Buch »Afghanistan. Probleme, Konflikte, Perspektiven« von Marléne Neumann, Michael Schied und Diethelm Weidemann (Hg.), erschienen im September 2012 in der Trafo Verlagsgruppe  
André Brie

Europa: nicht links liegen gelassen

Es ist Jahrzehnte her, als die europäische Einigung vorrangig als linkes Projekt entstanden und vertreten war. In der praktischen Politik und Situation der Europäischen Union sind linke Ansprüche allerdings verschwunden, zumindest in den…
André Brie

Ungewöhnliches Gewöhnen

Mit den Berliner Wahlen im September 2011 begann der Aufschwung der »Piraten«. Im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen wurde er fortgesetzt. Inzwischen zeigt sich allerdings längst, dass das gesellschafts- und realpolitische…
André Brie

Naher Osten, ferner Frieden

Der „Dreißigjährige Krieg“ des 17. Jahrhunderts hatte sich in Deutschland und anderen Ländern als Katastrophe und tiefer Eindruck erwiesen. So wurde der Westfälische Frieden nicht zufällig zur bis dahin und für anderthalb Jahrhunderte…
André Brie

André Brie über seinen Unfall und das Leben danach

Mitteldeutsche Zeitung, 22.07.2012 Anfang März stürzte André Brie die Kellertreppe seines Hauses hinab und wurde daraufhin in ein künstliches Koma versetzt. Die Aufgabe, den Wahlkampf der Linken in Schleswig-Holstein zu leiten, konnte…
André Brie

Nach schwerem Unfall: Brie zurück im Landtag

Interview mit André Brie im Nordkurier In dieser Woche findet die letzte Landtagssitzung vor der Sommerpause statt – und der Links-Abgeordnete André Brie meldet sich auf der politischen Bühne zurück. 13 Wochen nach seinem schweren Unfall.…